Zentralbibliothek LU – Was für junge Leute: „My LU – Love for Europe“


Sa, 21. Oktober 2017, 10 bis 15 Uhr

Wo: Zentralbibliothek in Ludwigshafen, Bismarckstraße 44-48, Ludwigshafen am Rhein
Eintritt frei!  Spende von 4 Euro ist erwünscht (inklusive Snacks und Getränke)

Anmeldung: für alle Workshops bis zum 14.10.2017 per Telefon oder Mail bei ShareITY e. V.
Patricia Okello, +49 172 530 67 43, p.okello.derzeitgeist@gmail.com

Mehr Infos zum TRANSEUROPA Festival: www.transeuropafestival.eu

Mit Filmkunst, Poetry & Rap und Graffitispraying trifft das Workshopevent „My LU – Love for Europe“ am 21. Oktober 2017 in Ludwigshafen am Rhein direkt ins Schwarze. Mit dem freien Eintritt (Spende von 4 Euro wird erbeten) richten sich die Veranstalter ShareITY e. V. in Zusammenarbeit mit der Zentralbibliothek Ludwigshafen insbesondere an die junge Szene. Neben drei Kreativworkshops geht es beim vierten Kursangebot ums Träume wahr werden lassen. EuroPeers, also junge Menschen, die bereits eigene Auslandserfahrung gesammelt haben, berichten und beraten zu möglichen Wegen ins europäische Ausland und deren Finanzierung durch Förderprogramme. Die Veranstaltung in Ludwigshafen ist Teil des offiziellen Programms des TRANSEUROPA Festival, einer europaweiten Veranstaltungsreihe mit Aktionen rund um die Themen Wahlen, Bürgerschaftliches Engagement und Menschenrechte in Europa.

Der Initiator ShareITY e. V. – Projektagentur für mehr Demokratie
Der Vereinsname „ShareITY“ ist zugleich Programm: Gemeinsames Leben teilen („share“ engl. für „teilen“) und einen regen Kulturaustausch innerhalb der vereinten Bürgerschaft („unity“ engl. für „Einheit“) zu fördern, sind die erklärten Ziele des Vereins. Als „Der Zeitgeist. ShareITY e. V.“ wurde er 2014 aus einer Initiative heraus in München gegründet, 2016 bezog er seinen Sitz in Ludwigshafen am Rhein. Am Puls der Stadt setzt er sich in der Metropolregion Rhein-Neckar in vielfältigen Projekten und Einzelaktionen, wie Sprachkursen mit kulturellen oder sportlichen Freizeitaktivitäten, sowie Bewerbungscoachings, für mehr Vielfalt, mehr Selbstbestimmung, mehr Eigenverantwortung – kurz mehr Demokratie – ein.

Das TRANSEUROPA Festival
Die diesjährige Ausgabe des TRANSEUROPA Festival eröffnet am 21. Oktober in Madrid. Neben Spanien beteiligen sich insgesamt neun weitere europäische Länder vom 25. bis 29. Oktober am gemeinsamen, europaweiten Event. Neben Berlin ist auch Ludwigshafen am Rhein mit der Projektagentur „ShareITY e. V.“ als deutscher Vertreter beim Festival dabei. Die Veranstaltungs-reihe wird unter anderem von der Europäischen Union (EU) und dem European Programme for Integration and Migration (EPIM) gesponsert.