Archiv des Autors: Kulturparkett

Rosengarten (MA) – Pro Arte: Orchestra della Svizzera Italiana – Martha Argerich Klavier – Reservierung bis 12.09.2019 um 18 Uhr

Montag, den 16. September 2019 20 Uhr

Wo: Rosengarten Mannheim – Mozartsaal

Pro Arte Konzert am 16. September 2019 20 Uhr

Orchestra della Svizzera Italiana

Martha Argerich Klavier
Charles Dutoit Dirigent

PROGRAMM

RAVEL Ma mère l’oye
BEETHOVEN 1. Klavierkonzert C-Dur op. 15
HAYDN Sinfonie Nr. 104 D-Dur

Sie ist eine lebende Legende: Eine Tastentigerin und ein wahrer Vulkan an Leidenschaft und Temperament. Weltstar Martha Argerich kommt mit dem exzellenten Orchestra della Svizzera Italiana aus Lugano, unter der Leitung von Charles Dutoit, eine der renommiertesten Dirigenten-Persönlichkeiten und langjähriger Partner von Martha Argerich. Ihr loderndes Temperament, ihre raubkatzenartige Geschmeidigkeit und ihr fulminanter Zugriff sind geradezu sprichwörtlich. Zugleich ist die Argerich eine hochsensible Künstlerin die sich in wahre Poesiewelten hinein zu träumen vermag. Der Abend mit der Ausnahmekünstlerin wird gleich zu Saisonbeginn eine der großen musikalischen Sternstunden.

Bei Interesse können Kulturpassinhaber beim Kulturparkett Ihren Reservierungswunsch per Mail oder Telefon (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder 0621-44599550 –benutzen Sie auch den Anrufbeantworter)

bis zum Donnerstag, den 12. September 2019, 18:00 Uhr melden.

Bei großer Nachfrage werden die Tickets verlost.

Falls Sie kein Ticket bekommen werden Sie benachrichtigt.

Begleitpersonen ohne Kulturpass können sich für die Nachrückerliste anmelden.

Wir benötigen unbedingt den Namen und die E-Mail-Adresse bzw. die Telefonnummer/Mobiltelefonnummern, sonst können wir sich nicht benachrichtigen.

Sie können auch in die Sprechstunde kommen.

Die erste Sprechstunde nach der Sommerpause ist in Mannheim am 11.9.2019 ab 17 Uhr

 

Abholung der Karten (Kulturpass bitte vorzeigen!):

  1. am Freitag, den 13. September 2019

in Mannheim im Büro in S 3, 12  in der Sprechstunde von 16 Uhr bis 19 Uhr. (Kulturpass bitte mitbringen!)

  1. Vor dem Haupteingang des Rosengarten am 16. September von 19:30 Uhr bis

    spätestens 19:45 Uhr ! 

    Bitte rechtzeitig kommen. (Kulturpass bitte mitbringen!)


Unsere Spielregeln: Wichtige Hinweise zur Verbindlichkeit von Reservierungen

Wir freuen uns Ihnen für viele Veranstaltungen Eintritte zum kostenfreien Besuch (siehe unsere Veranstaltungsliste: https://kulturparkett-rhein-neckar.de/alle-veranstaltungen) zur Verfügung stellen zu können.

 

Wenn Sie die Angebote nutzen und sich anmelden oder in die Reservierungsliste aufnehmen lassen oder ein Ticket bekommen, dann ist dies(Verlosungsvorbehalt) verbindlich.

 

Das heißt: Sie müssen die Veranstaltung besuchen oder den Besuch so frühzeitig wie möglich wieder absagen und erhaltene Tickets zurückgeben. So können wir anderen Gästen, die auf der Nachrückerliste stehen, Ihren Eintritt weiterreichen.

 

Absagen sollten so früh wie möglich aber bis spätestens am Tag vor der Veranstaltung oder bei Veranstaltungen am Wochenende möglichst bis Freitag 18:00 Uhr beim Kulturparkett oder wenn Sie beim Veranstalter reserviert haben, direkt dort, per Mail oder Telefonanruf eingehen.

 

Bitte notieren Sie sich Ihre Reservierungen in ihren Terminkalender und achten Sie bitte auch auf die Beginn Zeiten.

 

Personen die ohne Entschuldigung die Veranstaltung nicht besuchen riskieren eine Sperre für den Besuch weiterer Veranstaltungen.

 

Stamitz-Orchester Mannheim – Serenade im Schlosspark Neckarhausen

Sa, 6. Juli 2019, 20:30 Uhr

Wo: Schlosspark Neckarhausen,
Wie viele: 30 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zum 3. Juli 2019 beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse abholen. Bitte geben Sie bei der Reservierung an, dass Sie Kulturpass-Inhaber sind.

Serenade im Schlosspark Neckarhausen
Leitung: Jan-Paul Reinke

Sa., 6. Juli 2019

Serenadenkonzert 2019

Serenade im Park

Schlossgarten Neckarhausen
Programm:

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847)
Sinfonie Nr.4 in A-Dur, op.90, „Italienische“

Ralph Vaughan Williams (1872-1958)
Konzert für Tuba und Orchester in f-moll
Solist: Lothar Borg

Peter Iljitsch Tschaikowsky (1840-1893)
„Romeo und Julia“, Fantasie-Ouvertüre

 

Oststadt Theater (MA) – Leichen tratschen nicht

So, 31. März 2019 – 18:00 Uhr; Fr, 12. April 2019 – 20:00 Uhr; Sa, 27. April 2019 – 20:00 Uhr

Wo: Oststadt Theater Mannheim, Stadthaus N1, 1, 68161 Mannheim

Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Karten aus dem Kartenkontingent können zwischen 18:00-18:15 Uhr bzw. 19:00 und 19:15 Uhr ohne vorherige Anmeldung abgeholt werden.

Leichen tratschen nicht

Kriminalkomödie von Uwe von Grumbkow

…aber Frau Schnabel auf jeden Fall!

Nur kurz verschlägt es ihr die Sprache, als sie im Treppenhaus über eine Leiche stolpert. Doch Frau Schnabel kann nichts erschüttern und sie fängt an auf eigene Faust zu ermitteln. Neugierig schleicht sie durch das Treppenhaus, denn ihrer Meinung nach hat schließlich jeder Nachbar ein Motiv. Niemand hier im Haus weiß besser und mehr Bescheid als Frau Schnabel…oder…?

Besetzung

Es spielen

Anneliese Schnabel
Susanne von Grumbkow
DG – Der „falsche Kommisar“ Kurt Oelschläger
Knut Frank
Heinz Grimm
Uwe Naumann
Lotte Koob
Petra Förster
Markus Grimm
Sören Messing, Peter Englert
Silke Renck
Helena Fuladdjusch
Stefan Fehrenbacher
Thomas Koob

Regie

Uwe von Grumbkow

Hier geht’s zum Trailer: https://youtu.be/Thk9mPX1Z48

https://www.oststadt-theater.de/index.php?seite=stueck&id=13656