BASF (LU) – „Das Abenteuer im Walde“ (Musiktheater für Kinder)

Sa 25.04.2020 / 15:00 Uhr

Wo: EinTanzHaus, Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Bitte bestellen Sie die Karten per Mail an basf.konzerte@basf.com oder telefonisch unter 0621-6094524. Das Kartenbüro (und somit die Telefon-Hotline) ist Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr geöffnet. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen. Sie können die Tickets bis 1 Tag vor dem Konzert reservieren. Die Tickets können dann bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Wenn Sie die Angebote nutzen und sich anmelden ist dies verbindlich.

Das heißt: Sie müssen die Veranstaltung besuchen oder den Besuch so frühzeitig wie möglich eim Kartenbüro der BASF wieder absagen. So können anderen Gäste, die Veranstaltung besuchen. Die Konzerte sind häufig ausverkauft

Absagen sollten bis spätestens am Tag vor der Veranstaltung für Veranstaltungen am Wochenende bis Freitag 16:30 Uhr der BASF per Mail oder Telefonanruf eingehen.

Bitte notieren Sie sich Ihre Reservierungen in ihren Terminkalender und achten Sie bitte auch auf die Beginnzeiten.

Personen die ohne Entschuldigung die Veranstaltung nicht besuchen riskieren eine Sperre für den Besuch weiterer Veranstaltungen.

„Das Abenteuer im Walde“

Eine Veranstaltung im Rahmen des BASF-Kulturförderprogramms Tor 4

Musiktheater für Kinder von 8 – 12 Jahren.
Dauer: ca. 45 min. Keine Pause.

Die Gedanken sind frei. Fünf Waldbewohner finden unter einem großen Pilz Zuflucht vor einem Unwetter. Zunächst beäugen sie sich argwöhnisch. Vorurteile werden geschürt. Die Kakerlake ist voller Milben, die Ameise denkt nur an die Arbeit, die Grille will ständig Geige spielen. Doch nach und nach freunden sich die Insekten miteinander an. Bis plötzlich eine alte Kröte auftaucht und behauptet, der Pilz gehöre ihr. Frei nach der Erzählung „Das Abenteuer im Walde“ von Johannes Trojan haben Birke J. Bertelsmeier, Nora Gomringer und Nina Dudek im Auftrag von BASF Kunst & Kultur ein neues Musiktheaterstück für Kinder geschaffen, das sich mit dem Freiheitsbegriff auseinandersetzt.