DAI Heidelberg – 32. Heidelberger Klavierwoche Martina Consonni

Sa, 11. Januar 2020, 20:00 Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten sind insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550)

bis zum 8.1. 2020 14 Uhr

und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

 

32. Heidelberger Klavierwoche

  • Martina Consonni
  • In Zusammenarbeit mit der Jahrhundertwende-Gesellschaft
  • Konzert

Martina Consonni, 1997 in Como geboren, begann das Klavierspiel im Alter von sechs Jahren. Von klein auf nahm sie an nationalen und internationalen Wettbewerben teil und gewann über 50 Hauptpreise. Ihr außergewöhnliches Talent brachte ihr zahlreiche weitere Auszeichnungen sowie mehrere Publikumspreise ein.

Mit nur 14 Jahren erhielt sie am Vittadini Konservatorium in Pavia ihr Diplom für Klavier mit Bestnoten und Auszeichnung. 2012 wurde sie an der renommierten internationalen Klavierakademie Incontri col Maestro in Imola aufgenommen. Während ihrer Ausbildung machte sie an der Accademia Nazionale di Santa Cecilia in Rom ihren Abschluss in Kammermusik, ebenfalls mit Bestnoten.
Zurzeit absolviert sie ihren Master an der Hochschule für Musik, Theater und Medien in Hannover bei Arie Vardi.

Consonni spielt im DAI Werke von Scarlatti, Mozart und Chopin.