DAI Heidelberg – Silke Helfrich Frei, fair und lebendig – Die Macht der Commons

Fr, 24. Mai 2019, 20:00 Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zum 22. Mai beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

 

Silke Helfrich

Foto: Ole Schwarz
  • Frei, fair und lebendig
  • Die Macht der Commons
  • Vortrag

Das Buch Frei, fair und lebendig – Die Macht der Commons von Silke Helfrich und David Bollier soll Mut machen. Es vereint ein beziehungsreiches Denken mit einer neuen Art zu handeln. Das Ziel: eine freie, faire und lebendige Gesellschaft. Doch das Gewohnte hat sich tief eingegraben in unseren Köpfen, in unserem Alltag, in Markt und Staat.

Die AutorInnen legen überkommene Denkmuster frei und entwerfen ein Programm für ein gelingendes Miteinander, ein anderes Politikverständnis und ein sorgendes Wirtschaften. Im Mittelpunkt stehen dabei Commons-Praktiken. Sie zeigen, wie wir in Verschiedenheit gemeinsame Ziele verfolgen. Ganz praktisch können so Häuser und Fahrzeuge in ähnlicher Weise wie die Wikipedia entstehen. Das Buch stiftet zudem an, wie ein „Commoner“ zu denken. Es bietet eine Sprache für die Welt von morgen. Es verändert nicht nur die Wirtschaft und die Politik – es verändert uns.

In ihrem Vortrag stellt Silke Helfrich das Buch und seinen zukunftsweisenden Inhalt vor.

In Kooperation mit der Klimaschutz+ Stiftung e.V., dem Commons Institut und dem ZOE – Institute for Future-Fit Economies.