DAI Heidelberg – Geertje Suhr -Verliebter – Verlobter – Ehescheusal?

Di, 21. Mai 2019, 20:00 Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zum 10. Mai beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Geertje Suhr

  • Verliebter – Verlobter – Ehescheusal?
  • Der Mann im Werke von Geertje Suhr
  • Literatur

„Diese Gedichte sind wirklich und wahrhaftig gut… Was jeder Künstler, jede Künstlerin sich am heftigsten erwünscht, am herzlichsten herbeisehnt, einen eigenen Sound, sie hat ihn gefunden.“ (Peter Rühmkorf über die Gedichte von Geertje Suhr)

Geertje Suhr hat eine Doktorarbeit über die Frau in der Lyrik Heinrich Heines an der University of Illinois in Urbana, USA, geschrieben. Sie ist in Norddeutschland aufgewachsen, lebt in Chicago und hat inzwischen zwölf Bücher in deutscher Sprache in Düsseldorf veröffentlicht. Sie ist für den Else-Lasker-Schüler Lyrik-Preis im Jahre 2020 in Wuppertal nominiert.

Dieser Abend bietet Gedichte und Prosa mit humorvollen Kommentaren der Autorin. Es darf gelacht werden.