DAI Heidelberg – Florian Kaiser & Theater Carnivore: Von den unversöhnlichen Polen menschlichen Seins


Montag, 16. April 2018, 2o:oo Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zum 13. April beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

Über die Veranstaltung:
Florian Kaiser gründete 2014 das Theater Carnivore in Heidelberg – eine von nur sechs Wanderbühnen in Europa. Es knüpft an die jahrhundertelange Tradition der Wanderbühnen in der Kurpfalz an und tourt auch schon mal mit einem historischen Feuerwehr-LKW über die Höfe lokaler Weingüter: Theater unter freiem Himmel!

Während seiner Ausbildung arbeitete Florian Kaiser unter Robert Wilson am Berliner Ensemble und als Stuntman im Spreepark Berlin. In diesem Jahr geht die Wanderbühne mit der Premiere Traumfrau verzweifelt gesucht von Tony Dunham in die vierte Spielzeit. Darin spielen Jennifer Münch und Markus Schultz – beide haben langjährige Theatererfahrung und waren unter anderem an den Westfälischen Kammerspielen engagiert.

Link zur Veranstaltung:https://dai-heidelberg.de/de/veranstaltungen/florian-kaiser-theater-carnivore-19452/