DAI Heidelberg – María Esther Guzmán

Samstag, 23. Feburar 2o19, 2o:oo Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut, Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zum 20. Februar beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und werden dann auf die Gästeliste gesetzt.

 

Konzert
María Esther Guzmán, geboren 1968 in Sevilla, zählt zu den herausragenden Gitarristinnen der Gegenwart.

Im Alter von nur vier Jahren debütierte sie im Teatro Lope de Vega in Sevilla, mit elf Jahren spielte sie zum ersten Mal im spanischen Fernsehen und ein Jahr später für Andrés Segovia. Seitdem verfolgt sie eine großartige internationale Karriere und wurde mit zahlreichen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet.

Im DAI spielt María Esther Guzmán u. a. Stücke von Isaac Albéniz, Joaquín Rodrigo, Enrique Granados und Regino Sáinz de la Maza.