Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz (Speyer) – HIMMEL -Musikfest Speyer-

So, 05. Juli 2020, 18:00 Uhr

Wo: Speyer, Gedächtniskirche

Wie viele: 10 Karten

Sie reservieren ab 2 Wochen vor dem jeweiligen Konzert beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann im Kulturparkett Laden in Mannheim (S3, 12)  abholen.

Für alle 5 Veranstaltungen des Musikfest Speyer 2020 gibt es pro Kulturpassinhaber zusammen nur 1 Ticket. Zusätzliche Eintrittskarten kann man über die Nachrückerliste, wenn noch Plätze frei sind, bekommen.

Die Eintrittskarten der Staatsphilharmonie beinhalten ein VRN-Kombiticket!
D.h. sie berechtigen am Veranstaltungstag bis zum darauf folgenden Tag 3:00 Uhr zur Fahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen und freigegebenen Zügen (DB: RE, RB und S-Bahn jeweils in der 2. Klasse) im VRN.

Falls Sie in Heidelberg, Speyer oder Schwetzingen wohnen, kann Ihnen das Ticket zugeschickt werden. Geben Sie bitte bei der Reservierung Ihre Adresse an.

Bei großer Nachfrage können die Tickets verlost werden

Mitwirkende

  • Michael Francis Dirigent
  • Joseph Moog Klavier

Programm

  • Ludwig van Beethoven Konzert für Klavier und Orchester D-Dur op. 61a
  • Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 7 A-Dur, op. 92

Beschreibung

Strahlende Botschaften

Mehr geht nicht: Beethovens siebte Sinfonie berührt die Grenzen des Möglichen. Sie sammelt unbändige Energien und gibt sie auf aberwitzige Weise frei. Gleichzeitig erzeugt die anrührende Rhythmik des zweiten Satzes eine erschütternde Tragik. So ist sie Lieblingsstück vieler Musikfreunde, denn egal wie oft man die Sinfonie schon gehört hat, sie ist jedes Mal umwerfend. Die Noblesse und besonders hinreißende Kraft der siebten Sinfonie appellieren schon mit dem ersten Akkord an uns. In leuchtendem A-Dur klingt sie nach Wolken, nach Himmel, nach einer strahlenden Botschaft – und das ist erst der Anfang!