Dong mal Zwölf – Musikalisch-Literarische Gruselkabinettstückchen mit Tutu Toulouse

Sa, 16. November 2019, 20:00 Uhr

Wo: Trauerhalle Hauptfriedhof, Am Friedhof, 68167 Mannheim
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann im Kulturparkett Laden in Mannheim (S3, 12) abholen.

Dong  mal  Zwölf
Musikalisch-Literarische  Gruselkabinettstückchen  mit  Tutu  Toulouse

Bereits  zum  zweiten  Mal  in  diesem  Jahr  lädt  „die  wohl  liebenswerteste  Ménage-a-quatre  des  Kleinkunsthaushalts“  zu  einem  außergewöhnlichen  Abend  ein:  statt  Liebesfreud  und  –leid  stehen  diesmal  Poe,  Stroker  und  Konsorten  Pate  und  bitten  zu  einem  schaurig-schönen  Reigen  im  November:

„Fahl  klebt  die  Mondsichel  über  den  dunklen  Dächern  der  Stadt.  Nur  einige  freudlose  Strahlen  durchdringen  die  tiefhängenden  Wolkengewölle  und  fallen  kraftlos  zu  Boden.  Kalte  Kerzenflammen  werfen  flackernde  Schatten  auf  ein  finsteres  Quartett.  TutuToulouse  spielt  auf  zum  Tanz  der  Schauergestalten:  Vampire,  Werwölfe  und  Wiedergänger  aus  Gothic-Klassikern  von  Edgar  Allen  Poe  bis  Bram  Stroker  gesellen  sich  zu  modernen  Buhmännern  und  Schreckensgestalten  aus  Film,  Funk  und  Fernsehen  –  und  dem  ein  oder  anderen  Kinderzimmer…

“Eine  musikalische  Lesung:  Verstörend-betörend  und  gruselig-grotesk…Lauschen  Sie  Liedern,  Geschichten  und  Gesängen,  die  Sie  um  den  Schlaf  bringen…