4. Bachchor-Konzert

Wann: 21. Juli 2024 | 19:00 Uhr

Heiliggeistkirche Heidelberg


Benjamin Britten: »War Requiem« op. 66

Konzert
Heiliggeistkirche
in Kooperation mit der Heidelberger Studentenkantorei
Sopran
Lea-ann Dunbar
Tenor
Jeremy Ovenden
Bariton
Adrian Eröd
Bachchor HeidelbergHeidelberger StudentenkantoreiJugendchor der Musik- und Singschule HeidelbergPhilharmonisches Orchester Heidelberg
Musikalische Leitung

Zur Einweihung der neuen Kathedrale in Coventry wird 1962 Benjamin Brittens »War Requiem« uraufgeführt. Der Neubau steht neben der Ruine des im Krieg zerstörten Gotteshauses. Britten nutzt den Auftrag zu einem Meilenstein der Nachkriegs-Musikgeschichte: Im Andenken an die Kriegstoten kombiniert er lateinische Messtexte mit Gedichten des englischen Lyrikers Wilfred Owen (1893–1918), der im Alter von 25 Jahren in den letzten Tagen des 1. Weltkriegs gefallen war. Britten setzt seine tief verwurzelte pazifistische und humanitäre Überzeugung in Töne. Vor dem Hintergrund des sich zuspitzenden Ost-West-Konflikts komponiert er somit ein Werk, das zu Frieden, Toleranz und Verständigung in der ganzen Welt aufrufen soll.

Anmeldung

Ticketreservierung an: heidelberg@kulturparkett-rhein-neckar.de

Die Tickets werden per Mail zugeschickt. Alternativ können Sie auch zu uns in die Sprechstunde kommen und wir drucken das Ticket dann für Sie aus.

Weitere Informationen zum Theaterstück gibt es auf der Website des Theaters Heidelberg.