ERÖFFNUNG DES INKLUSIVEN RUNGANGS IM REM

Wann: 3. Dezember 2023 | 13:30 Uhr - 18:00 Uhr

Reiss-Engelhorn-Museen


Eröffnung des inklusiven Rundgangs im Reiss-Engel-Horn-Museum 
Die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim eröffnen einen inklusiven und multisensualen Rundgangs durch die Dauerausstellung „Versunkene Geschichte“ im Museum Weltkulturen.
Anwesend ist u.a. die Landesbehindertenbeauftragte Simone Fischer.
Durch verschiedene ineinandergreifende inklusive Maßnahmen werden Barrieren verringert und eine kulturelle Teilhabe ermöglicht. Zu den Maßnahmen gehören die Bereicherung der Ausstellung durch taktile und interaktive Stationen. Darüber hinaus gibt es nun ein Blindenleitsystem sowie Videos mit Gebärdensprache.
Die Ergebnisse des „Zukunftsstark“-Projekts werden am Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung, am 03.12.23 um 13:30 Uhr im Anna-Reiß-Saal des Museum Weltkulturen (D5) der Öffentlichkeit präsentiert. Ein Aufzug ist vorhanden.

  • 14:30: Führung mit Gebärdensprachdolmetscher:in und Induktionsanlage
  • 15:00 Audiodeskriptive Führung
  • 15:30-17:00 Uhr werden in der Ausstellung Mitarbeitende stehen, die die inklusiven Stationen in Einfacher Sprache erklären werden

Ohne Anmeldung und kostenfrei.