Hölzerlips…

Wann: 27. Juli 2024 | 20:00 Uhr

Domäne Bergstraße


Theater Carnivore – Hölzerlips…

Von Florian Kaiser

Uraufführung

Durch die Verkettung unglücklicher Umstände fällt H. aus seinem bürgerlichen Leben. In seiner Not beginnt er ein Räuberleben, entdeckt die Kraft dessen, der nichts mehr zu verlieren hat und wird ein Odenwald-Desperado. Erlebt Freiheit und verliert alles, auch sein Leben.

Ein Schauspiel und ein Tanz auf einen dramatischen Text, der Erzählung und Bildbeschreibung ist. Mit der Frage, wie sich so ein Leben im frühen 19. Jahrhundert angefühlt haben mag. Und was können wir heute noch darüber sagen, was sehen wir und was nicht? Und wie gehen wir mit dem Nichtsehen um? Um sicher zu gehen, funktioniert der Text auch als integrative Audiodeskription für Menschen, die mehr hören als sehen. Und er macht erfahrbar, was ohnehin niemand sehen kann.

Mit Mr. Quick, Marlies Bestehorn, Kerstin Kiefer, Markus Schultz und Florian Kaiser

Hölzerlips

So heißen Buchhandlungen, Wirtshäuser und alkoholische Getränke entlang der Bergstraße und im Odenwald. Der Spitzname von Georg Philipp Lang wird mit Freiheit und Räuberromantik verbunden. Wird das einem Menschen gerecht, der kaum eine andere Perspektive hatte? 1776 (oder vielleicht auch 1770) geboren, enthauptet 1812 in Heidelberg. Vorrausgegangen war der – brutale – Überfall auf eine Postkutsche zwischen Hemsbach und Laudenbach. In den deutschen Kleinstaaten werfen die Lebensläufe der Mitglieder der Hölzerlipsbande kein gutes Licht auf die Gesellschaft. In unserem Stück schmelzen sie zu einem fiktiven Lebensentwurf zusammen.

Ticketreservierung

Die Tickets können über Eventbrite gebucht werden. Wenn Sie technische Unterstützung benötigen, kommen Sie gerne auf uns zu! Die Termine finden Sie auf der Website des Theaters Carnivore oder auf der Seite Eventbrite, wo Sie sich die Tickets reservieren können. Bitte denken Sie daran, dass das Ticket nur mit Kulturpass gültig ist.