Neujahrskonzert „Auf zum Feste!“

Wann: 1. Januar 2024 | 17:00 Uhr

Palatin Wiesloch


Zum Jubiläumsauftakt 30 Jahre Heidelberger Sinfoniker

30 Jahre werden die Heidelberger Sinfoniker in 2024 – und ein Jubiläum muss gebührend gefeiert werden! Gleich am ersten Tag des Neuen Jahres, unter dem Motto „Auf zum Feste!“, laden die Heidelberger Sinfoniker ihr Publikum zu ihren traditionellen Neujahrskonzerten ein. Das Programm hat das Orchester aus seinen Lieblingswerken und -komponisten zusammengestellt: ein festlicher Gang durch die Geschichte des Orchesters erwartet die Gäste am 1. Januar 2024 im Palatin Wiesloch und am 2. Januar 2024 im Rokokotheater Schwetzingen. Neben Händel, Kraus und Salieri dürfen natürlich die „großen Klassiker“ Mozart, Haydn und Beethoven nicht fehlen – schließlich setzen die Heidelberger Sinfoniker seit ihren Anfängen den Schwerpunkt auf Wiener Klassik – und feiern im Jubiläumsjahr zugleich die Veröffentlichung ihrer Gesamteinspielung aller Haydn-Sinfonien.
Für die schwungvolle Stimmung sorgen obligatorische Neujahrstänze – beliebte Walzer und Polkas von Strauß (Sohn) und Smetana.
Den solistischen Part übernimmt die israelische Sopranistin Shira Patchornik, die „Arien zum Niederknien singt“ und als ausgewiesene Expertin in der Barockmusik gilt, die Moderatorin Eva Schramm führt durch das Programm. Am Dirigierpult steht Michael Hofstetter, Intendant der Gluck-Festspiele Nürnberg und alter Weggefährte der Heidelberger Sinfoniker. In der Konzertpause schenken die Heidelberger Sinfoniker für ihre Gäste Sekt aus und laden zum gemeinsamen Anstoßen ein – auf zum Feste und auf ein gutes Neues Jahr!

Anmeldung an die Heidelberger Synfoniker:
Telefon: +49 6221 80 90 80
E-Mail: info@heidelberger-sinfoniker.de

Die Tickets gibt es gegen Vorlage des Kulturpasses und ausschließlich bei erfolgreicher Anmeldung. Wenn Tickets verfügbar sind bekommen Sie eine Bestätigungs-Mail und können das Ticket an der Kasse beim Einlass abholen.