Peter Schmidt

Wann: 5. Februar 2024 | 20:00 Uhr

Deutsch-Amerikanisches Institut (DAI)


Kartenreservierung:

Anmeldung unter presse@dai-heidelberg.de. Wenn Karten verfügbar sind, bekommen Sie eine Bestätigung per Mail. Ohne diese Bestätigung können leider keine Besucher eingelassen werden.

Programm:

Lebenselixier Arbeit: geliebt – gehasst – unverzichtbar

Arbeit: Sie ist geliebt, gehasst, oft schlecht bezahlt – und für viele ein Lebenselixier. Was verbirgt sich hinter dem Begriff der Arbeit und welchen Stellenwert nimmt sie im Leben ein? Arbeit ist ein hochemotionales Thema, das Menschen fast lebenslang begleitet und die Gesellschaft als Ganzes bewegt. Die Ansätze, Arbeit sinnvoll und nachhaltig für alle zu gestalten, sind vielfältig und oft polarisierend. Peter Schmidt beleuchtet unterschiedliche Perspektiven und thematisiert auch, dass die Arbeit einen großen Anteil an der Selbstbestimmtheit und letztlich am Lebensglück eines Menschen haben kann.

Peter Schmidt, geboren 1949, studierte Betriebswirtschaft und war viele Jahre in der Industrie in unterschiedlichsten Bereichen im Management tätig. Im Rahmen seines Berufes faszinieren ihn die Wissensgebiete Geschichte, Wissenschaft, Gesellschafts- und Wirtschaftspolitik.

In der Reihe Local Monday

Foto: Privat

Für weitere Informationen: Zur Website