Residenzpräsentation Slava (Schwindelfrei Festival)

Wann: 12. Juli 2024 | 20:00 Uhr

Eintanzhaus


Residenz-Präsentation Slava von Darja Reznikova und Sade Mamedova

Beginn: 20 Uhr

In ihrer Residenz im Rahmen des Mannheimer Festivals Schwindelfrei beschäftigen sich die slawischen Choreografinnen Darja Reznikova (Ukraine) und Sade Mamedova (Russland) mit den Möglichkeiten, sich als Künstler*innen jenseits nationaler Zuschreibungen zu begegnen. Gemeinsam entwickeln sie multiperspektivisches zeitgenössisches und immersives Tanztheater, das sich mit Krieg, Propaganda und Populismus auseinandersetzt. Dabei erforschen sie eine (Bewegungs-) Sprache, die soziale Nachhaltigkeit und ein empathisches gesellschaftliches Miteinander in den Vordergrund stellt. Mit expressivem, kraftvollem Tanz und impulsiven Improvisationen stellt Slava zwei sehr unterschiedliche Tanzstile nebeneinander. Und formuliert dadurch einen dringlichen Aufruf zur friedlichen Koexistenz.

Kartenreservierung: für Kulturparkett-Gäste gibt es die kostenlosen Tickets hier

Veranstaltungsort: EinTanzHaus Probebühne G4,5

Weitere Informationen auf der Website