Heidelberger Frühling 2020 – Les Forces Majeures Mozartkonzert

So., 22. März 2020, 19:30 Uhr

Wo: Aula der Neuen Universität, 69117 Heidelberg/Altstadt

Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Für alle 8 Veranstaltungen des Heidelberger Frühling 2020 gibt es pro Kulturpassinhaber zusammen nur 1 Ticket. Zusätzliche Eintrittskarten kann man über die Nachrückerliste, wenn noch Plätze frei sind, bekommen.

Sie reservieren ab 2 Wochen vor dem jeweiligen Konzert beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und holen Ihr Ticket dann an der Konzertkasse ab.

Verlosungsvorbehalt!

Les Forces Majeures

18.45 Uhr NOTEN | SCHLÜSSEL Konzerteinführung

Pierre Fouchenneret, Violine
Lise Berthaud, Viola
Les Forces Majeures
Raphaël Merlin, Leitung

Wolfgang Amadeus Mozart
Adagio und Fuge c-Moll KV 546
Sinfonia concertante Es-Dur für Violine, Viola und Orchester KV 364
Sinfonie Nr. 29 A-Dur KV 201 (186a)

Das Quatuor Ébène, weltweit unterwegs, sorgt auch in Heidelberg immer wieder für Furore, zuletzt im vergangenen Festival. Das »Collectif de chambristes« Les Forces Majeures hängt eng mit dem Quatuor Ébène zusammen. Denn Raphaël Merlin, der Cellist des Quartetts, hat das Orchester gegründet und ist sein Dirigent. Es ist ein junges Spitzenensemble voller Leidenschaft, aus demselben Geist geboren wie das berühmte Quartett.

 

In Kooperation mit der Universität Heidelberg