Junges NTM – IMAGINALE 20: The House by the Lake

So, 02.02.2020, 18.30 - 19.40 Uhr, Saal Junges NTM

Wo: Nationaltheater Mannheim,

Junges Nationaltheater (Saal Junges NTM / Studio Feuerwache)

Brückenstr. 2, Alte Feuerwache am Alten Messplatz, 68167 Mannheim

Wie viele: 10 Karten pro Veranstaltung über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren direkt beim Jungen Nationaltheater unter Tel. 0621 1680-302 (Herr Pranschke) oder per E-Mail an  gerd.pranschke@mannheim.de 

und können Ihre Karte dann im Theater abholen.

Ein Vorstellungsbesuch ist nur bei vorheriger Anmeldung möglich nicht möglich.

 

IMAGINALE 20: The House by the Lake

Yael Rasooly und Yaara Goldring (ISR)

»The House by the Lake« erzählt die Geschichte von drei jüdischen Schwestern, irgendwo in der Mitte Europas während des Zweiten Weltkrieges. Sie warten auf einem Dachboden auf die Rückkehr ihrer Mutter. In Enge und Kälte versuchen sie, an dem Leben, das sie einmal kannten, festzuhalten. Während draußen die Realität auseinanderfällt, erschaffen sie ihre eigene phantastische Welt zwischen Tragik und Komik.

In einer Inszenierung zwischen musikalischem Kabarett und zeitgenössischem Puppentheater wird die Geschichte einer jüdischen Kindheit im Dritten Reich erzählt.

 

Wenig Text in Deutsch, Englisch, Hebräisch, Französisch, Jiddisch, leicht verständl.

 

Weitere Informationen: www.yaelrasooly.com

 

 

Dauer: 70 Minuten

Die angegebene Dauer ist lediglich ein Richtwert.