Karlstorbahnhof TiKK (HD) – ReinRäumRaus Theaterstück ohne Sprache für Kinder ab 2 Jahren

Sa 15.06.19 und So. 16. Juni 2019/ 15.00 Uhr / TiKK

Wo: Karlstorbahnhof (TiKK), Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren bis zum 10.Juni direkt beim Karlstorbahnhof per Mail unter
info@karlstorbahnhof.de.
Bitte nur in Ausnahmefällen telefonisch reservieren (06221/978911).

 

Sa 15.06.19 / 15.00 Uhr / TiKK

ReinRäumRaus

Theaterstück ohne Sprache für Kinder ab 2 Jahren

Theaterstück ohne Sprache für Kinder ab 2 Jahren, KOMPANIE M & MYRERO

Ein Küchenspiel mit Objekten und Musik – Guten Appetit!
In der Küche riecht es lecker. Es stehen Töpfe und Schüsseln herum. Auch das Mehl und die Eier stehen bereit. Es wird kräftig geschüttelt und gerührt, gerollt und geklopft und am Ende gibt‘s was Leckeres auf die Teller. Die Puppen- und Objektspielerin Myriam Rossbach erweckt die Küche zu neuem Leben, benützt Küchenutensilien auch mal auf unkonventionelle Art und Weise, bringt sie zum Tanzen und lockt auch das eine oder andere Liedchen aus Topf & Co heraus.

Regie: Melika Ramic | Ausstattung: Christian Schlechter | Musik: Wendi Gessner | Dramaturgie: Marieke Breyne, Theresa Unger | Licht: Karoline Melmuk | Regieassistenz: Laura Andreß | Darstellerin: Myriam Rossbach

Presse
„Herrlich dieses Spiel mit Töpfen, Schüsseln, Kasteln, Kochlöffeln, Wasser, Milch, Mehl. Die wichtigste ‚Zutat‘ aber ist die ‚chaotisch Zaubererin‘.“
(Kurier, Wien 2014)

Gepunktet wird damit, nicht nur fantasievolle Einfälle aneinanderzureihen, sondern sich an konkretem Alltagsgeschehen zu orientieren, das auch Kinder wiedererkennen und kommentieren. “
(Junge Kritik, 2014)

„Das Stück ‚reinräumraus‘ ist fantasie- und liebevoll inszeniert für Kinder ab 2 Jahren. […] Darstellerin Myriam Rossbach hat es sich von den Kindern ‚abgeschaut‘ und ihre Küche in einen Spielplatz verwandelt.“
(wien.at, 2014)

Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=HAsjSWLitQ8