Kultival (MA): Haltestelle Kultur – Wie wird kommunale Kulturpolitik gemacht? (Kulturausschuss im Stadthaus)


Di, 15. Mai 2018, 15:00 Uhr

Wo:  Treffpunkt für den Ausflug mit Gruppe (begleitet vom Kulturparkett) ist um 15:00 Uhr an der „Haltestelle Kultur“ im Innenhof des Zeitraumexits in Mannheim-Jungbusch, Hafenstraße 68. Fahrtkosten werden vom Kulturparkett übernommen. Beginn der Sitzung des Kulturausschusses im Stadthaus um 16:00 Uhr.

Wie viele: 10 Plätze verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen. Anmeldung per Mail an info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder per Telefon: 0 621 44 59 95 50

Kultival: Haltestelle Kultur – Wie wird kommunale Kulturpolitik gemacht?

Gemeinsam besuchen wir die öffentliche Sitzung des Kulturauschusses der Stadt Mannheim. Der Ausflug ins Stadthaus wird vom Team des Kulturparketts begleitet und bietet die Gelegenheit über Kultur, Politik und Soziales ins Gespräch zu kommen und Einblicke in den  politischen Entscheidungsprozess auf kommunaler Ebene zu erhalten. Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Kultivals, dem Teilhabe-Festival von Kulturparkett Rhein-Neckar in Zusammenarbeit mit Zeitraumexit. Weitere Programmpunkte  während dem Kultival – Hörspiel- und Filmabende, Offener Bühne, Diskothek, Schnupper-Musikunterricht, Workshops und vieles mehr – finden Sie in unserem Veranstaltungskalender sowie in Kürze auf der Website des Zeitraumexits: https://www.zeitraumexit.de/

Eintritt ist bei allen Veranstaltungen  frei. Getränke und internationale Häppchen werden zu allen Veranstaltungen auf Spendenbasis angeboten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und Ihre Mitwirkung beim Kultival!