kulturring e. V. Speyer – 24. Speyerer Gitarrensommer: Epitaph

Donnerstag, 12. September 2019, 20:30 Uhr

Wo: Heilig-Geist-Kirche, Johannesstraße 6, 67346 Speyer

Wie viele: 4 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Bitte reservieren Sie Ihre Karten per Mail an info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch unter der Nr. 0621/44 599 550. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen. Die Tickets können dann bei Vorlage Ihres Kulturpasses bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Die Anmeldung ist verbindlich. Wenn Ihnen etwas dazwischen kommt (Krankheit o. ä.), sagen Sie bitte unbedingt rechtzeitig ab, damit Ihr Platz wieder frei gegeben werden kann.

Epitaph

Die Gründung der Band Epitaph fand im Jahr 1970 statt – doch auch heute noch gehört die Krautrock-Legende zur Frontriege deutscher Rockbands. Diesen Status stellte Epitaph zuletzt 2016 mit ihrem vielbeachteten Album „Fire From The Soul“ erneut sehr eindrücklich unter Beweis. Die Band um Leadsänger und Gitarrist Cliff Jackson aus Sheffield setzt sich zusammen aus Bernd Kolbe (Bass, Gesang), Heinz Glass (Gitarre, Dobro, Gesang) und Jim McGillivray an den Drums und anderen Percussion-Instrumenten. Ihr melodiöser, an amerikanischen Vorbildern orientierter Rocksound ist „schnörkellos und erdverbunden“, wie in einschlägigen Pressemeldungen immer wieder zu lesen war. Feine Gitarrensoli vermitteln zwischen den stark rockigen Passagen, die Instrumentenmelodien werden vom Gesang von Jackson, Kolbe und Glass aufgenommen und weitergeführt. So entstehen kraftvolle Rockstücke, aber auch überraschende, melodiös und balladenartig anmutende Stücke, welche insgesamt die ganze Bandbreite des Ensembles markieren.