Luigi Cherubini: Requiem c-moll


18. November 2018, 18 Uhr Evangelische Stadtkirche, Schwetzingen

Das Vokalensemble der Evangelischen Kantorei Schwetzingen führt am Sonntag, 18.11., um 18 Uhr das Requiem c-moll von Luigi Cherubini in der evangelischen Stadtkirche auf.

Wo: Schwetzingen, Evangelische Stadtkirche
Mannheimer Straße 34-36
68723 Schwetzingen

Wieviele: 4 Karten

Dieses Werk komponierte der in Florenz geborene und in Paris wirkende Cherubini 1815/1816 auf Veranlassung von König Ludwig XVIII. für die Trauerfeier von König Ludwig XVI., der während der französischen Revolution unter der Guillotine starb, für Chor und großes Orchester. Seine Zeitgenossen stellten das Werk neben das von Mozart und priesen es als „ohnegleichen in der Welt“ (Robert Schumann).

Sie reservieren  für die Veranstaltung. bis 15.11.2018 beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) oder telefonisch (0621 44 59 95 50) oder in der Sprechstunde am Dienstags von 17-19 Uhr, in den Räumen des Schwetzinger Büros in der Hebelstraße 6 (AWO) und können Ihre Karte dann an der Abendkasse  abholen.