Luisenpark (MA) – Explore Science: Naturwissenschaftliche Erlebnisstage (bis Sonntag)


Mi, 13. - So 17. Juni 2018, wechselnde Einlasszeiten (s.u.)

wo: Luisenpark Mannheim

Öffnungszeiten:
Mittwoch bis Freitag 9 bis 17 Uhr, Samstag und Sonntag 11 bis 18 Uhr

Eintritt und mitmachen frei!

Im Rahmen von Explore Science ist für alle Interessierten der Eintritt in den Luisenpark frei!

Man muss sich allerdings vorab einen Gutschein ausdrucken. (in den letzten Jahren gabs die Gutscheine auch noch an den Parkkassen, ggf dort vorher anfragen)

Explore Science: Naturwissenschaftliche Erlebnisstage

Thema: Astronomie

Seit 2006 veranstaltet die Klaus Tschira Stiftung jährlich die naturwissenschaftlichen Erlebnistage EXPLORE SCIENCE im Luisenpark Mannheim.
Hier können junge Wissbegierige und alle, die sich ihre Neugier bewahrt haben, selber forschen, experimentieren, ausprobieren und entdecken. Das Angebot für Kindergartenkinder, Schüler und Familien reicht von interaktiven Ausstellungen über zahlreiche Mitmachangebote für alle Altersklassen, Workshops und Bühnenshows bis zu Experimentalvorträgen und Wettbewerben. Mit Explore Science möchte die Klaus Tschira Stiftung bei jungen Menschen das Interesse an naturwissenschaftliche Themen wecken. Zentrales Anliegen hierbei ist, dass den Kindern und Jugendlichen keine Antworten „serviert“ werden, sondern sie die Möglichkeit haben naturwissenschaftliche Phänomene selbst zu entdecken.

An wen richtet sich Explore Science?:
Kindergartenkinder / Vorschüler, Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 – 13, Auszubildende, an alle Erwachsenen, die sich ihre Neugier bewahrt haben

Welche Ziele verfolgt Explore Science?
Interesse und Begeisterung junger Menschen für naturwissenschaftliche Themen wecken.
Aktive Einbindung von Schulen und Schülern als „Experten“ – Wissensvermittlung und Präsentation „von Schülern für Schüler“.
Forschend-entdeckendes, selbstgesteuertes, kooperatives Lernen ermöglichen.
Neueste Erkenntnisse und Entwicklungen aus Forschung und Technik präsentieren.
Altersstufen-, fächer- und schulartübergreifender Dialog.
Vernetzung beispielhafter Ideen.