Theater im Pfalzbau(LU) – Cabaret Grössenwahn

SO, 16.02.20, 18:00 UHR

Theater im Pfalzbau(LU):

5 Karten stehen für die Vorstellung im Theater im Pfalzbau zur Verfügung.

Reservieren Sie bitte vom 30. Januar 2020 bis 11. Februar 2020 19 Uhr

Bei Interesse können Kulturpassinhaber Ihren Reservierungswunsch per Mail oder Telefon anmelden:

info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder 0621-44599550

Das Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. behält sich vor die Tickets/Reservierungen zu verlosen wenn sich mehr Interessierte melden als Plätze vorhanden sind.

Die Tickets gibt es an der Abendkasse. Abholen müssen Sie Ihre Eintrittskarte bis spätestens 30 Minuten vor Beginn der Vorstellung. Die Abendkasse öffnet 1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn. Es kann zu langen Wartezeiten kommen. Das Theater behält sich vor bei verspäteter Abholung die Tickets anderweitig zu vergeben.

 

Das Cabaret der 1920er und 1930er Jahre war bunt und schrill, zart und unberechenbar. Die Schauspielerinnen Jana Kühn und Isa Weiß stellen in Cabaret Größenwahn einige Highlights dieser historischen Bühnenkunst vor. Dabei erzeugen sie in der Tradition der Brettl-Bühnen und Varietés mit ihren frechen, sarkastischen und zeitkritischen Songs komplexe und begeisternde Liedgeschichten. Bei aller Popularität verlieren die Texte jedoch nicht an melancholischem Zynismus und Scharfsinn. In der Regie von Julia Kunert und den stilechten Kostümen von Cornelia Kolditz tauchen die beiden Darstellerinnen ein in die Welt der Conférenciers, Albernheiten und tiefsinnigen Doppeldeutigkeiten.

Es ist den drei Künstlern sehr gut gelungen, authentisches Zeitkolorit zu malen. Die beiden Sängerinnen singen, spielen und reden genau angemessen – nämlich einerseits unterhaltsam, andererseits aber auch hintersinnig, ja abgründig.
Die Rheinpfalz

Bilder © Johannes Xaver

Chansonabend

SO, 16.02.20, 18:00 UHR

Inszenierung und Bühne Julia Kunert
Musikalische Leitung Thomas Möckel
Kostüme Cornelia Kolditz

KLEINE BÜHNE

Trailer