So um 5: Heiter bis ernsthaft

Wann: 3. März 2024 | 17:00 Uhr

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz


PROGRAMM
Ludwig van Beethoven,
Sextett Es-Dur, op. 81b
Wolfgang Amadeus Mozart, „Ein musikalischer Spaß“ Sextett KV 522
Paul Hindemith, Ouvertüre zum fliegenden Holländer „wie sie eine schlechte Kurkapelle morgens um halb 7 am Brunnen vom Blatt spielt“
Ludwig van Beethoven, Streichquartett f-Moll, op. 95 „Quartetto serioso“

MITWIRKENDE
Yoerae Kim, Violine
Anikó Szathmáry, Violine
Guillem Selfa Oliver, Viola
Mechthild Andre, Violoncello
Stefan Berrang, Horn
Konrad Probst, Horn

Heiter bis ernsthaft
Bei einem Stück Kuchen und einer Tasse Kaffee lässt sich am besten über das Leben sinnieren: Abstand gewinnen und sich eine Köstlichkeit gönnen. Krieg und Liebeskummer, ernsthafte Diskussionen und schwierige Themen – das Leben kann hart sein. Doch andererseits muss man auch mal herzlich lachen und nicht alles so schwer nehmen – das lässt die Welt gleich nicht mehr so dunkel erscheinen. Ironie und Melancholie, das sind zwei Seiten einer Medaille, die wie die Süße des Kuchens und die Bitterkeit des Kaffees zusammen manchmal ein umso exquisiteres Vergnügen bereiten können.

Kartenreservierung:

– erst 2 Wochen vor der Veranstaltung reservieren –

Reservierungen per E-Mail an  (bitte Telefonnummer unbedingt mit angeben) und per Telefon während der telefonischen Sprechstunde montags und mittwochs von 13 – 14:30 Uhr unter der Telefonnummer 0621 44 59 95 50
-Keine Reservierung auf den Anrufbeantworter-