Shared Reading

Logo Shared Reading

Einmal in der Woche findet im Kulturparkett “Shared Reading“ statt: In 90 Minuten lesen wir gemeinsam eine Kurzgeschichte und ein Gedicht. Jede:r der möchte, kann einen Teil der Kurgeschichte laut vorlesen. Wer nicht möchte, hört einfach zu und ist so dabei.

Genießen Sie die Auszeit aus dem Alltag mit einer gemeinsam gelesenen Geschichte sowie einem Gedicht. Je mehr Menschen ihre Gefühle und Gedanken dabei teilen, umso schöner das Erlebnis!

Teilweise finden die Sitzungen noch online über die Plattform Zoom statt. Sollten Sie das Programm nicht kennen, helfen wir Ihnen gerne weiter.

In Ludwigshafen findet einmal im Monat eine Sitzung in der Stadtbücherei statt. Immer der erste Mittwoch des Monats, ab 17 Uhr.

Ein Angebot in Zusammenarbeit mit dem Shared Reading Reginalbüro am Karlstorbahnhof Heidelberg

Mehr zum Konzept: www.shared-reading.de

 

Shared Reading – LeseOase

Das Kulturparkett lädt mit dem Kulturamt Mannheim zum literarischen Miteinander an verschiedenen Orten in Mannheim ein:

  • Mittwoch, 22. Juni 19:00 Garten der Hafenkirche Mannheim (Kirchenstraße 11, Mannheim-Jungbusch), Leseleitung: Julia Szostek (Kulturparkett-Rhein-Neckar)
  • Mittwoch, 6. Juli 18:00 Uhr Innenhof des ökumenischen Bildungszentrums Sanctclara (B5,19), Leseleitung: Maja Sommer (Kulturparkett-Rhein-Neckar)
  • Freitag, 22. Juli 19:00 Uhr Neumarkt Mannheim, Leseleitung Martin Köhl (AG Barrierefreiheit)

Ein*e ausgebildete*r Leseleiter*in bringt eine Kurzgeschichte mit, die laut vorgelesen wird. Zwischendurch gibt es immer wieder Raum zum Austausch. Wer möchte, kann Gedanken teilen und von den Bildern und Gefühlen erzählen, die während des Zuhörens entstanden sind. Mit Shared Reading – gemeinsam lesen wird so ein gemeinschaftliches Erlebnis geschaffen.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung ist erforderlich unter: reservierung@kulturparkett-rhein-neckar.de

Es gelten die Maßnahmen zum Infektionsschutz gemäß gültiger Corona-Verordnung des Landes.

Logo Kulturamt der Stadt Mannheim

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Kulturamt Mannheim.