Angebote aus Lesungen



DAI (HD) – Book Club


jeden zweiten Freitag in Monat, 18:3o Uhr

Wo: Deutsch-Amerikanisches Institut (Bibliothek, 1. OG), Sofienstr. 12, 69115 Heidelberg

Die Teilnahme ist kostenlos!

Für Literaturfreunde

Der Book Club beschäftigt sich mit dem kreativen Prozess des Schreibens, mit der Entstehung eines literarischen Werkes. Wir sehen uns gemeinsam Interviews mit Autoren zu ihren Büchern an und nähern uns dadurch dem jeweiligen Thema. Dabei gehen wir der Frage nach, wie Autoren ihre eigenen Werke interpretieren. Wie beurteilen sie das eigene Schreiben? Wie beurteilen Sie als Leser das Werk? Das wollen wir gemeinsam diskutieren und dabei gleichzeitig unser Englisch verbessern.

zeitraumexit im Herzogenriedpark (MA) – Audiothek


samstags, 15 - 21 Uhr, Einlass bis 19 Uhr (Termine s.u.)

wo: Multihalle, Zugang über Haupteingang Herzogenriedpark (am Neuen Messplatz), Mannheim-Neckarstadt

Sie zeigen am Eingang Ihren Kulturpass vor und können kostenlos in den Park eintreten und teilnehmen!

Termine:

  • Samstag, 28. Juli | 15 – 21 Uhr
  • Samstag, 4. August | 15 – 21 Uhr
  • Samstag, 11. August | 15 – 21 Uhr
  • Samstag, 25. August | 15 – 21 Uhr
  • Samstag, 1. September | 15 – 21 Uhr

Audiothek

Soundart zum ausleihen

Nach den „Sozialen Bausätzen“ bieten wir in der „Audiothek“ eine Auswahl verschiedenster Hörstücke, Soundart und Radiofeatures zum Ausleihen. Visiönäres, Utopisches, Informatives & Experimentelles – so entstehen spannende Resonanzen zwischen Hören und Raumerlebnis. Besucher*innen können sich mit Kopfhörern und MP3-Player ausgestattet, frei in und um die Multihalle bewegen und das beeindruckende Holzgitterkonstrukt auf sich wirken lassen. Kuratiert von Robert Schoen & Charlotte Arens.

Audiothek der Visionen – Soundart für die Multihalle
Immer samstags gibt es im Sommer die Möglichkeit, die Multihalle neu zu erleben. Auf eigene Faust und ausgestattet mit Kopfhörer und MP3-Player die Halle erkunden, am Tisch sitzend eigene visionäre Architekturen entwerfen oder einer Liveperformance folgen: Das Programm bringt Auftragsarbeiten ebenso wie alte und neue Hörspiele und Audioartwerke in Dialog mit Frei Ottos visionärer Architektur.