Archiv der Kategorie: Vortrag

Schwetzingen Stadtrundgang: Architektur im Wandel Teil 2

Do, 11.07.2019 18.30 Uhr in Schwetzingen, Touristinformation

Mit unserem Partner der Touristinformation Schwetzingen können Sie 2019 tolle Stadtführungen erleben.

Ein Stadtrundgang durch die Innenstadt von Schwetzingen mit Dr. Barbara Gilsdorf

Wo:  Touristinformation, gegenüber St. Pankratius, Schwetzingen

Wann: 11.07.2019, 18.30 Uhr

Wie viele: 4 Karten. Die Karten erhalten Sie bis 1 Woche vor der Führung direkt im Büro in Schwetzingen

Sie reservieren  für die Veranstaltung. bis 1 Woche vorher beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de) oder telefonisch (0621 44 59 95 50) oder in der Sprechstunde am Dienstags von 17-19 Uhr, in den neuen Räumen des Schwetzinger Büros in der Hebelstraße 6 (AWO) und können Ihre Karten direkt im Büro abholen.

Hier gibt es die Details: Stadtfuehrungen

Planetarium Mannheim – Von der Erde zum Universum

Mi, 8. Mai 2019, 15:00 Uhr

Wo: Planetarium Mannheim, Wilhelm-Varnholt-Allee 1 (Europaplatz), 68165 Mannheim
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann im Kulturparkett Laden in Mannheim (S3, 12) abholen.

Von der Erde zum Universum
FullDome-Videoshow

Der Sternhimmel ist wunderschön und geheimnisvoll zugleich. Seit jeher sind die Menschen von seinem Anblick fasziniert. Zahlreiche Geschichten ranken sich um ihn. Das Verlangen, das Universum zu verstehen, ist vielleicht das älteste intellektuelle Erbe der gesamten Menschheit. Aber erst seit kurzem haben wir angefangen, unseren Platz in den Weiten des Kosmos wirklich zu begreifen.

Um mehr über das Weltall zu erfahren, begeben wir uns in dieser von der ESO bereitgestellten Show auf eine Reise durch unsere kosmische Heimat vorbei an den farbenprächtigen Geburts- und Grabstätten der Sterne bis weit über die Grenzen der Milchstraße hinaus in die unvorstellbaren Weiten des Universums mit seinen Myriaden von Galaxien.
Eine Produktion von Theofanis Matsopoulos und der ESO. Einleitung Planetarium Mannheim

Dauer ca. 45 Minuten, geeignet auch für Kinder ab ca. 10 Jahre

Planetarium Mannheim – Dunkles Universum

Fr, 05. Mai 2019, 15.00 Uhr

WoPlanetarium Mannheim, Wilhelm-Varnholt-Allee 1 (Europaplatz), 68165 Mannheim
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch 0621 44599550) und können Ihre Karte dann im Kulturparkett Laden in Mannheim (S3, 12) abholen.

Dunkles Universum 
FullDome-Videoshow

„Dunkles Universum“ feiert die entscheidenden Entdeckungen, die unser Wissen über das Weltall erweitert, uns aber auch an neue Grenzen herangeführt haben. Die Show beginnt 100 Millionen Lichtjahre entfernt. Nach einem Flug zur Milchstraße und zur Erde geht es zum Mount Wilson Observatorium in Kalifornien, wo Edwin Hubbles Entdeckung, dass das Universum expandiert, den ersten Hinweis auf den Urknall lieferte. Durch weitere Entdeckungen erhielten die Astronomen ein immer genaueres Bild von der Entstehung und Entwicklung des Kosmos. Aber dabei wurden auch neue Rätsel aufgedeckt: Was verbirgt sich etwa hinter der geheimnisvollen Dunklen Energie und der unsichtbaren Dunklen Materie, die zusammen mindestens 95 Prozent der gesamten Energie und Masse des Weltalls ausmachen? Was liegt jenseits unseres kosmischen Horizonts? In atemberaubenden Szenen basierend auf authentischen wissenschaftlichen Daten wird gezeigt, was zu diesen Fragen bisher ans Licht gekommen ist.

„Dunkles Universum“ wurde entwickelt vom American Museum of Natural History, New York (www.amnh.org), in Zusammenarbeit mit der California Academy of Sciences, San Francisco, und GOTO INC., Tokio, Japan. Die zur Show hinführende Einleitung wurde vom Planetarium Mannheim entwickelt.

Dauer ca. 50 Minuten, geeignet auch für Kinder ab ca. 10 Jahre