Archiv der Kategorie: Konzert

BASF(LU) – Chilly Gonzales: „Solo Piano III“

Di 10.12.19 / 20:00 Uhr

Wo: BASF-Feierabendhaus, Ludwigshafen
Wie viele: 10 Karten insgesamt über das Kulturparkett verfügbar. Die noch verfügbare Kartenanzahl kann von der hier angegebenen abweichen.

Bitte bestellen Sie die Karten per Mail an basf.konzerte@basf.com oder telefonisch unter 0621-6094524. Das Kartenbüro (und somit die Telefon-Hotline) ist Montag bis Freitag von 9 – 17 Uhr geöffnet. Bitte geben Sie an, dass Sie einen Kulturpass besitzen. Sie können die Tickets bis 1 Tag vor dem Konzert reservieren. Die Tickets können dann bis 30 Minuten vor Veranstaltungsbeginn an der Abendkasse abgeholt werden.

Wenn Sie die Angebote nutzen und sich anmelden ist dies verbindlich.

Das heißt: Sie müssen die Veranstaltung besuchen oder den Besuch so frühzeitig wie möglich eim Kartenbüro der BASF wieder absagen. So können anderen Gäste, die Veranstaltung besuchen. Die Konzerte sind häufig ausverkauft

Absagen sollten bis spätestens am Tag vor der Veranstaltung für Veranstaltungen am Wochenende bis Freitag 16:30 Uhr der BASF per Mail oder Telefonanruf eingehen.

Bitte notieren Sie sich Ihre Reservierungen in ihren Terminkalender und achten Sie bitte auch auf die Beginnzeiten.

Personen die ohne Entschuldigung die Veranstaltung nicht besuchen riskieren eine Sperre für den Besuch weiterer Veranstaltungen.

Chilly Gonzales: „Solo Piano III“

hilly Gonzales

Hochgradig zweisamkeitskompatibel. Seinen Durchbruch hatte Jason Charles Beck, besser bekannt unter seinem Pseudonym Chilly Gonzales, einst als Rapper. Die zynischen Texte machten ihn Ende der 1990er Jahre zum Enfant terrible des Pop. Die FAZ nannte ihn einen „genialischen Bohemien, an der Grenze zwischen Selbstbewusstsein und Arroganz“.
2004 arbeitete Gonzales in Paris als Produzent gemeinsam mit Jane Birkin. Um sich von den anstrengenden Aufnahmesessions zu erholen, setzte er sich in den Pausen ans Klavier und improvisierte. Die Reihe „Solo Piano“ war geboren und der Aufstieg Chilly Gonzales’ zum Liebling des Feuilletons begann. Findig wie er ist, hat der kanadische Musiker aus der Idee ein Geschäftsmodell gemacht und eine Art Musikschule begründet, die er in typischer Bescheidenheit nach sich selbst benannte. Der Intensivworkshop „Gonzervatory“ bietet ausgewählten Musikern die Gelegenheit, eine Woche lang mit Chilly Gonzales in Paris zu leben und zu arbeiten – öffentliches Abschlusskonzert inklusive.
Inzwischen ist die dritte Auflage der Klavierstücke erschienen. Die sind gewohnt minimalistisch, scheinbar naiv und gar nicht so spektakulär. Aber wunderbar zeitlose Auszeitmusik.

Preiskategorie H: Karten zu 49 / 44 / 39 Euro sind im Webshop, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse (zzgl. 3 Euro) erhältlich.

Veranstaltungsort

BASF-Feierabendhaus
Leuschnerstr. 47
67063 Ludwigshafen

 

Bitte benutzen Sie das Parkhaus in der Karl-Müller-Straße.

 Bei der Hinreise sind 2 Möglichkeiten besonders einfach:

  1. Linie 10 Richtung Friesenheim, Ebertpark bis Haltestelle Ludwigshafen Klinikum
  2. Linie 7 Richtung Oppau bis Haltestelle BASF Tor 1 +2 – In der Karte der rote Punkt mit Buchstabe H (Diese Linie kommt aus Mannheim)

anschließend einen kurzen Fußweg von ca. 7 Minuten bis zum Feierabend- oder Gesellschaftshaus

Für die Rückreise abends gibt es 2 bequeme Möglichkeiten:

  1. Bus 97 ab Haltestelle BASF Tor 1+2 –Blauer Punkt auf der Karte mit Buchstabe R (Richtung Berliner Platz)
  2. Linie 10(Bus) oder 90(Bus) ab Ludwigshafen Klinikum (Richtung Luitpoldhafen oder Berliner Platz) bis Haltestelle Berliner Platz

Bitte beachten Sie, der Bus 97 (Abfahrtszeiten, :21 und :51) und Linie 10/90 (Abfahrtszeiten, :15 oder :45) fahren jeweils halbstündig.

 

Impressum:

Datenbestand Juni 2019

Alle Angaben ohne Gewähr

Hergestellt und Gestaltung: Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH(VRN), B1, 3-5, 68159 Mannheim Ergänzungen: Kulturparkett Rhein-Neckar e.V. S 3, 12, 68161 Mannheim

Kartengrundlage: Copyright Open Street Map-Mitwirkende

Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz -Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 „Pastorale“-

FR | 05. Juni 2020 | 19:00

Mitwirkende

  • Hannes Reich Dirigent

Programm

  • Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 6 F-Dur, op. 68 „Pastorale“

Beschreibung

Lebensgrundlage

2020 feiert die ganze Welt den 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven. Beethoven liebte die Natur. Sie war für ihn Ort der Entspannung, der Einsamkeit und der Inspiration. In seiner sechsten Sinfonie stellt er Mensch und Natur in harmonischer Einheit dar… Mehr

Rheingalerie, Parkdeck 3

Kurpfälzisches Kammerorchester – 6. Mannheimer Schlosskonzert

Sa, 25. April 2020, 19:00 Uhr

Wo: Schloss Mannheim, Rittersaal
Wie viele: 12 Karten

Sie reservieren beim Kulturparkett (info@kulturparkett-rhein-neckar.de oder telefonisch (0621 44 59 95 50) und können Ihre Karte im Kulturparkett-Laden in S 3,12 abholen.

Reservierungen ab: jeweils (frühestens)  ein Monat vor dem Konzert
Abholung der Karte: jeweils (frühestens) zwei Wochen vor dem Konzert.

Konzerteinführung um 18:15 Uhr im Rittersaal

Programm:

»Auf Flügeln des Gesangs…«

Joseph Martin Kraus (1756–1792)
Sinfonie D-Dur VB 143

Wolfgang Amadeus Mozart (1756–1691)
»Ruhe sanft, mein holdes Leben« KV 344
»Se Il padre Perdei« aus »Idomeneo« KV 366
»Voi avete un cor fedele« KV 217
»Non piu – Tutti ascoltai. non temer amato bene« KV 490

Franz Schubert (1797–1828)
5. Sinfonie B-Dur D 485